Von der Leipziger Stadtmauer

1756 – Es ist Krieg.Unser schönes Sachsen ist von den Preussen besetzt. Leipzig leidet sehr unter den Einquartierungen und den Kontributionszahlungen.Wir hören immer mehr diesen aggressiven preussischen Dialekt, als unser weiches, freundliches sächsisch. Gott sei dank hat sich durch die Besetzung der Wunsch unseres Ältesten, Karl Wilhelm, sich beim Militär anwerben zu lassen, von selber…

Von Hufeisen und Drachen

Mein Name ist Johann Matthäus Bremme. Ihr erinnert euch? Ich bin einer der Nachtwächter der Stadt Leipzig. Als Nachtwächter habe ich ja einen wirklich ruhigen Beruf und ich weiß es auch inzwischen zu genießen, weit weg vom hektischen Treiben der Stadt meine Runden zu drehen. Kennt ihr eigentlich die Stelle an der Nikolaikirche, dort wo…

Familie Bremme: Berta

Berta Bremme mein Name, angenehm.   Als Frau eines Nachtwächters hat man es nicht immer leicht. Am Tage kümmere ich mich nicht nur um meine drei Kinder, was allein schon Arbeit genug wäre, das können Sie mir glauben. Während mein werter Gatte sich von der Nachtschicht ausruht und den Schlaf der Gerechten schläft, kümmere ich…