Vom Kräuterweiblein und Heilpflanzen

Neulich hatte mein Ältester, Johann Sylvester jun. schweres Fieber. Wir mussten einen Arzt kommen lassen. Und das kostet richtig viel Geld.

Mit viel lateinischen Salbadern wollte er ihn schließlich zur Ader lassen. Das habe ich ihm nicht erlaubt. Denn warum sollte der sowieso geschwächte Körper noch mehr geschwächt werden. Wir haben den Arzt wieder weggeschickt. Das Geld war zum Fenster rausgeworfen.

Meine Frau, die Gisela, fragte die Gevatter Nachbarin, ob sie nicht ein Kräuterweiblein wüsste. Nach langem Herumgedruckste kam sie mit einer Adresse heraus. Gisela rupfte ein Huhn als Antrittsgeschenk und besuchte sie. Sie kam auch gleich mit, sah sich meinen Ältesten an, packte ihn warm ein und ließ ihn tüchtig schwitzen und befahl uns ihn so lange schlafen zu lassen, wie es ihn danach verlangte. Der Arzt sagte, wir sollten ihn ja nicht schlafen lassen, da er sonst nie mehr aufwachen würde.

Das Kräuterweiblein, die alte Brigitte, gab uns noch einige Kräuter aus denen wir einen Tee machen sollten und Johann Sylvester jun. davon trinken zu lassen, sooft es ging. Er ist dann auch sehr schnell gesund geworden. Wir hatten der alten Brigitte noch versprechen müssen, dass wir über das Ganze Stillschweigen bewahren, denn sie befürchtete, dass sie der Arzt bei der Kirche als Hexe anzeigen würde und sie auf dem Scheiterhaufen landen würde.
Ich halte gar nichts von unseren Ärzten, auch wenn sie behaupten an der Universität von Montpellier studiert zu haben. Und von der italienischen Unsitte des Aderlasses halte ich schon gar nichts.

In der Theorie ist der Aderlass mit einem verstopften Brunnen zu vergleichen. Um ihn zu reinigen, muss man solange verschmutztes Wasser ausfließen lassen, bis nur noch sauberes Wasser kommt. Genauso ist es beim Aderlass. Es muss soviel krankes Blut aus dem Körper abfließen, bis das gesunde Blut bleibt. Mir ist nur unklar woher die Ärzte wissen, wann das Blut sauber ist. Vom Aussehen bemerke ich keinen Unterschied.

 

von Johann Sylvester Bremme

Jetzt Rundgang mit Nachtwächter Bremme buchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s